Ökumenischer Gottesdienst 2021 in Rheinbach

Zum Abschluss des 3. Ökumenischen Kirchentages in Frankfurt am Main, feiern die Evangelische Kirchengemeinde Rheinbach, die Freie evangelische Gemeinde und die  katholische Pfarrgemeinde St. Martin am 16. Mai 2021, um 17.00 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst auf der Wiese des evangelischen Kindergartens Theodor Fliedner, Schumannstraße 34 / Ecke Brahmsstraße.
Der Eingang auf das Gelände erfolgt über die Brahmsstraße.

Das Leitwort „schaut hin“ steht im Mittelpunkt des Ökumenischen Kirchentages.

„Es ist ein Appell an uns alle“ sagt die Präsidentin des Ökumenischen Kirchentages, Bettina Limperg, bei der Veröffentlichung im Oktober 2019.

Die Predigt hält Pastoralassistent Simon J. Beranek von der katholischen Pfarrgemeinde St. Martin.

Nach dem Gottesdienst gibt es die Gelegenheit zu Gesprächen, natürlich unter Beachtung der bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln.

Anmeldungen werden erbeten bis Freitag, 14. Mai 2021, an das Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde, Ramershovener Straße 6, 53359 Rheinbach.
Telefon: 0 22 26 - 47 60 oder 0 22 26 - 16 84 18 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!