Startseite Mozilla Firefox 20.04.2021 183942Literaurgespräch und Abholservice

Rheinbach. Die Öffentliche Bücherei St. Martin, Lindenplatz, bietet in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Rhein-Sieg-Kreis ein Literaturgespräch als digitale Veranstaltung an.

Thema ist „Literatur aus Kanada“. Kanada soll in diesem Jahr noch einmal Gastland der Buchmesse sein. Am Freitag, den 7. Mai, von 10.00-11.30 Uhr wird über das Buch von Alice Munro: Zu viel Glück (Erzählungen / Fischer Tb Frankfurt 2013), gesprochen, besonders über die Erzählungen „Kinderspiel“ und „Zu viel Glück.“ Die Referentin Irma Drerup bereichert das Gespräch mit den nötigen Hintergrundinformationen. Eine Anmeldung ist bis zum 29. April über die Öffentliche Bücherei Tel. 02226-3682 möglich. Kosten: 5,00 EUR.

Die Bücherei St. Martin bietet auch wieder einen Bestell- und Abholservice an. So funktionierts: Im Online-Katalog Findus können aus verfügbaren Titeln Wunschmedien herausgesucht werden. Diese können unter Angabe der Lesernummer, Autor und Titel sowie Medienart an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet oder telefonisch unter 02227-3682 bestellt werden. Auf Wunsch wird auch eine Auswahl von Medien zu einem bestimmten Genre zusammengestellt. Die Medien können nach vorheriger Terminabsprache in der Bücherei abgeholt werden. Ausgeliehene Medien können ebenfalls kontaktlos zurückgegeben werden. Die Öffnungsmodalitäten sind abhängig von den aktuellen Coronaschutz-Bestimmungen. Aktuelle Hinweise dazu findet man unter www.buecherei-rheinbach.de. Telefonisch erreichbar ist die Bücherei montags und dienstags von 10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr sowie donnerstags und freitags von 14.30-18.00 Uhr und samstags von 10.00-13.00 Uhr.