IMG 7168 kleinBücherei öffnet wieder

Rheinbach. Die Öffentliche Bücherei St. Martin, Lindenplatz, öffnet nach der geltenden Coronaschutzverordnung NRW ab dem 15. März 2021 für die Ausleihe und Rückgabe von Medien wieder ihre Türen.

Vorübergehend gelten eingeschränkte Öffnungszeiten sowie besondere Vorgaben für die Nutzung der Bücherei. Es dürfen sich maximal 5 Besucher mit ggf. je 1 Begleitperson gleichzeitig in der Bücherei aufhalten. Eintritt nur mit Büchereiausweis, jeder Besucher wird registriert. Neuanmeldungen sind nur nach vorheriger terminlicher Absprache unter 02226-3682 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Die allgemeinen Hygienevorgaben (u.a. Tragen einer medizinischen Maske) müssen eingehalten werden. Alle ausgeliehenen Medien wurden automatisch bis zum 20. März 2020 verlängert.

Im Online-Büchereikatalog „Findus“ kann der Leser sich vorab über den Medienbestand informieren. Zu finden ist dieser unter www.buecherei-rheinbach.de. Die Ausleihe von E-Medien ist rund um die Uhr möglich.
Öffnungszeiten: Mo + Di 10.00-12.30 Uhr und 14.00-18.00 Uhr, Do + Fr 14.30-18.00 Uhr, Sa 10.00-13.00 Uhr