210728 Erste SpendenLions-Club Bonn-Rhenobacum übergibt erste Spendengelder

Eine erwähnenswerte spontane Hilfsbereitschaft erhalten ruinierte Flutopfer. In persönlicher Betreuung helfen Mitglieder des Lions Clubs bei Aufräumarbeiten, organisieren und spenden Ausstattungen, gewähren Notunterkünfte und sind in der glücklichen Lage, von ihren deutschen und internationalen Lions Clubs, aber auch von Dritten, finanzielle Spenden für örtliche Hilfsmaßnahmen zu erhalten.

Weiterlesen: Lions-Club Bonn-Rhenobacum übergibt erste Spendengelder

217715232 1734152623436320 7039605191112589615 nBäckerei Kamps Rheinbach und Alpha Gym laden zum Frühstück ein
An alle Flutopfer und Helfer in Rheinbach und Umgebung

Gemeinsam laden Bäckerei Kamps und Alpha Gym am kommenden Wochenende zum Frühstück ein Frühstück zur Stärkung vor den weiteren Aufräumarbeiten.

Weiterlesen: Bäckerei Kamps Rheinbach und Alpha Gym laden zum Frühstück ein

nrw stiftungEine Million Euro für das Ehrenamt
NRW-Stiftung sagt Hilfe nach Flutkatastrophe zu

Düsseldorf: Mit großer Betroffenheit reagieren die NRW-Stiftung und ihr Förderverein auf die Lage in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten. Neben zahllosen Wohnhäusern wurden auch viele von der NRW-Stiftung geförderte Projekte wie Baudenkmäler, Museen und Naturschutzeinrichtungen überflutet und schwer beschädigt.

Weiterlesen: NRW-Stiftung sagt Hilfe nach Flutkatastrophe zu

Täglich treffen Hilfstransporte in Rheinbach ein

Das Hilfszentrum in der Rheinbacher Pallottikirche hat in den letzten Tagen die Versorgung der Hilfsbedürftigen übernommen. Initiiert wurde die Hilfsaktion durch Adi Becker, Markus Pütz, Dorothee Götte, Dr. Timo Wilhelm-Buchstab und den gebürtigen Rheinbacher Dr. Norbert Röttgen, MdB. Altbürgermeister Stefan Raetz war begeistert von der Idee und nahm direkt Kontakt mit dem neuen Eigentümer der Pallottikirche auf, der Raetz umgehend die Schlüsselgewalt über das Gebäude übertrug.

Weiterlesen: Täglich treffen Hilfstransporte in Rheinbach ein

Vorstand2021 22Lions Club Bonn-Rhenobacum geht optimistisch mit neuem Vorstand in das nächste Lionsjahr

Der neu gewählte Vorstand trat zur Jahresmitte sein Amt an. Corona -bedingt war das vergangene Lionsjahr bei Wohltätigkeitsveranstaltungen und Clubaktivitäten eingeschränkt. Die meisten Vorstandsmitglieder stellten sich der Wiederwahl.

Weiterlesen: Lions Club Bonn-Rhenobacum geht optimistisch mit neuem Vorstand in das nächste Lionsjahr

Foto WAWE Facebook02210723-6-K/BN/SU/EU Großschadenslage im Rhein-Sieg-Kreis und Kreis Euskirchen - Nachtrag Nummer 11

Köln (ots). Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Bundeswehr, THW und Hilfsorganisationen haben auch am Donnerstag und Freitag (22. auf 23. Juli) ihren Einsatz in den Katastrophengebieten des Rhein-Sieg-Kreises und des Kreis Euskirchen fortgesetzt.

Weiterlesen: K/BN/SU/EU Großschadenslage im Rhein-Sieg-Kreis und Kreis Euskirchen

Picasa 3 24.07.2021 084834Bürgermeister beendet Notlage in Rheinbach und stellt Versorgung ein

Rheinbach erlebt mit vielen anderen Gemeinden in der Region die Auswirkung der schlimmsten Überschwemmungskatastrophe, die Deutschland erlebt hat. Mehrere Dutzend Menschen haben in den Wassermassen ihr Leben verloren. Tausende Menschen haben durch die Überschwemmungen erhebliche Schäden an ihrem Haus erlitten oder haben gar ihre Häuser verloren.

Weiterlesen: Leserbrief von Frau Leukel: Bürgermeister lässt Rheinbacher im Stich

Schützen Rhb 20210722Spendenaufruf für die Rheinbacher St. Seb. und St. Hub. Schützenbruderschaft 1313 Rheinbach e.V.

Die Rheinbacher Vizelandrätin Ute Krupp und der erste stellvertretende Bürgermeister Kalle Kerstholt haben den Schützen mit ihrem Vorsitzenden Walter Honerbach einen Besuch auf dem Gelände an der Schützenstraße abgestattet.

Weiterlesen: Spendenaufruf für die Rheinbacher St. Seb. und St. Hub. Schützenbruderschaft 1313 Rheinbach e.V.

Seite 1 von 57