IMG 20201103 WA0007Merzbacher Nachwuchsspieler Maximilian Bluhm startet durch

Was für eine Karriere! Maximilian Bluhm vom SV Schwarz-Weiß Merzbach schafft den Sprung in die U 17-Bundeliga-Mannschaft des 1. FC Köln!

Wieder einmal gelang es der Jugendabteilung bei SWM einen Jugendspieler dank guter Ausbildung und gezielter Förderung in einer Bundesliga-Mannschaft zu platzieren! Begonnen hatte Max als kleiner Junge beim SV Schwarz-Weiß Merzbach, wo er bis zur C-Jugend – übrigens mit seinem Vater Günter Bluhm als verantwortlichen Trainer - sein Talent und seine tolle Entwicklung Woche für Woche unter Beweis stellte und vor Allem als „Goalgetter“ mit hohem technischen Vermögen glänzte! Im Sinne der Förderung wechselte Max Bluhm dann zur C-Jugend des Bonner SC in die Bezirksliga und machte dort gleich als Torschützenkönig in der Bezirksliga von sich reden!

Natürlich wurden einige Bundesligisten auf ihn aufmerksam, er entschied sich dann letztendlich für den 1. FC Köln! Dort ist er nun im Kader der Bundesliga-B-Junioren, die nach dem 5. Spieltag in der B-Junioren Bundesliga West punktgleich mit Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund den 3. Tabellenplatz belegt!

„Wir freuen uns sehr für Max!“ so Jugendleiter Jochen Bois „und wünschen ihm aus seinem Heimatverein heraus weiterhin eine gute Entwicklung und dass er möglichst verletzungsfrei bleibt! Ich bin sicher, dass Max seinen Weg geht – er hat einfach das Talent, die richtige Einstellung zu seinem Sport und vor Allem auch die volle Unterstützung aus einer Familie! Schön auch, dass er und seine Familie ihre Verbundenheit zum Heimatverein schon durch häufige Anwesenheit zeigen!“