Mannschaft Knaben 12 IIGuter Saisonstart für die Rheinbacher Tennisjugend

Rheinbach. Nach den ersten Rundenwettkämpfen („Medenspielen“) in der Sommersaison 2021 zeigen die Ergebnisse, dass die Kinder- und Jugendabteilung des TC Rheinbach auf gutem Wege ist: Insgesamt eine Mädchen- und vier Knabenmannschaften stellen sich mit viel Spielfreude und sportlichem Ehrgeiz den physischen und psychischen Herausforderungen der Tennis-Mannschaftswettbewerbe.

Die Mannschaft Juniorinnen 18 (4er), 1. Bezirksliga, mit Mannschaftsführerin (MF) Katja Krancke hat bislang nur ein Spiel gemacht und dieses denkbar knapp verloren.

Die Mannschaft Junioren 18 (4er), 2. Kreisklasse, MF Paul Heubach, haben in zwei Wettbewerben einmal deutlich mit 5:1 gewonnen und einmal mit 3:3 unentschieden gespielt. Mit diesem Ergebnis ist die Mannschaft Tabellenführer.

Die Mannschaft Knaben 15 (4er), 2. Kreisklasse, MF Luis Huthwelker, hat noch nicht ins Spielgeschehen eingegriffen und freut sich auf den ersten Wettkampf.

Die Mannschaft Knaben 12 I (4er), 1. Bezirksliga, MF Felix Hoffmann, hat bereits zwei Wettkämpfe souverän gewonnen: Felix Hoffmann, Toni Hoffmann, Yanic Stark, Liam Huthwelker und Tobias Prenzel brachten in gemeinsamer sportlicher Anstrengung die Mannschaft an die Tabellenspitze.

Die zweite Mannschaft Knaben 12 II (4er), 2. Bezirksliga, MF Magnus Brust, versucht, der ersten Mannschaft nachzueifern: Für die vier jungen TCRler Tobias Prenzel, Magnus Brust, Lennard Stock und Simon Dörflinger war es ihr allererster Mannschaftswettbewerb überhaupt, und entsprechend groß war die Spannung vor dem Spiel. Am Ende des Tages konnten sie das Ergebnis kaum fassen: Alle vier Einzel und beide Doppel wurden bravourös gewonnen und die Tabellenspitze eingenommen.

Das Jugendteam des TC Rheinbach, Martina Freund und Silke Hersey, freut sich über die ersten motivierenden Erfolge ihrer Kinder und Jugendlichen: „Unsere Juniorinnen und Junioren haben mit einem super Mannschaftszusammenhalt in die Wettkämpfe hineingefunden. Sie sind heiß auf das Spielen und haben viel Spaß dabei, egal, ob Training oder Wettkampf. Unser Dank gilt deshalb besonders unseren Jugendtrainern und auch den Eltern, die unsere Arbeit unterstützen. Kinder und Jugendliche, die Interesse haben, bei uns mitzumachen, können in einer Kleingruppe mit einem Trainer das Tennisspiel ausprobieren und sich dafür unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Wir haben eine tolle Gemeinschaft und freuen uns über tennisinteressierte Mädel und Jungen.“

 

Fotos (privat):

Mannschaft Kn.: „Tabellenführer Knaben 12 II: Lennard Stock, Simon Dörflinger, Magnus Brust und Tobias Prenzel (v.l.)“

Jugendteam

Jugendteam: „Engagiertes Jugendteam: Martina Freund und Silke Hersey (v.l.)“