Den Sommer mit der japanischen Blumensteckkunst „Ikebana“ begrüßen

RHEINBACH. Der Workshop mit Akiko Kaneko, einer an japanischen Schulen ausgebildeten Ikebana-Dozentin, vermittelt die traditionelle, japanische Blumenkunst. Passend zum Sommer erstellt man unter Anleitung ein Gesteck, das mit Blumen, Zweigen und Blättern und einer Schale zur vollendeten Harmonie findet. Neben dem kreativen Umgang mit Naturmaterialien gehört auch die Entspannung zu dieser schönen Handwerkskunst.

Der Kurs findet am Samstag, 12.06.21, von 14.00 bis 16.00 Uhr in der Gemeinschaftsgrundschule Merl, Zypressenweg 2, Meckenheim unter Einhaltung der Coronaschutzauflagen statt.

Anmeldungen und Informationen unter www.vhs-voreifel.de  oder unter 02226 – 9219-20