Stoppenbrink Veranstaltung mit Rolf Mützenich am 3.8.2021.pdf Mozilla Firefox 28.07.2021 200408Rolf Mützenich zu Gast in Königswinter: Zur Zukunft der Innenstädte nach der Pandemie

Am Dienstag, 3. August 2021, ist der SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag zu Gast in Königswinter. Dr. Rolf Mützenich MdB folgt damit einer Einladung von Dr. Katja Stoppenbrink, SPD-Direktkandidatin für den Wahlkreis Rhein-Sieg II, und der SPD Königswinter.

Der Bundespolitiker wird sich von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr im Café „Cosy Corner“ an der Hauptstraße 380 in Königswinter den Fragen von Bürger:innen und Geschäftsleuten stellen. Ihr Kommen zugesagt haben auch Oliver Bremm, Geschäftsführer der Tourismus Siebengebirge GmbH, und Dr. Andreas Pätz, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungs- und Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Königswinter. Im Mittelpunkt steht dabei die Zukunft der Innenstädte und des Einzelhandels nach der Pandemie und angesichts des Onlinegeschäfts. In ihrem „Zukunftsprogramm“ hat die SPD eine Unterstützung der Kommunen u.a. durch ein umfassendes Investitionsprogramm von 50 Mrd. Euro jährlich zugesichert. Zu dieser Veranstaltung sind alle Interessierten im Rahmen einer „Happy Hour“ mit Tee, Kaffee und hausgemachtem schottischem Shortbread herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (Die tagesaktuell geltenden Coronaregeln für die Gastronomie sind einzuhalten.)

Im Anschluss daran wird Mützenich sich im „Eselstall“ im „Kaufmannsladen Königswinter“ in der Drachenfelsstraße 14 u.a. über das Konzept der „Marktschwärmerei“ und neue Ideen im Bereich der Stadtvitalisierung informieren.