Sebastian Hartmann, MdB, lädt Unternehmen im Rhein-Sieg-Kreis zum Gespräch über die aktuelle Lage und Zukunftsperspektiven

Der SPD-Bundestagsabgeordnete für Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis, Sebastian Hartmann, lädt Unternehmen und Geschäftsinhaber am 11. Mai 2021 zum offenen Austausch über ihre Lage und Zukunft ein.

„Es braucht einen Aufbruch für Perspektiven und für eine neue Normalität im Umgang mit dem Corona-Virus“, meint Hartmann. „Wir brauchen verbindliche Öffnungsperspektiven. Dazu müssen jetzt die Anforderungen festgelegt werden; insbesondere für Gastronomie, Hotellerie, Kultur- und Veranstaltungsbranche.“ Darüber sowie die aktuelle Lage der Firmen im Rhein-Sieg-Kreis und die Auswirkungen auf den Fachkräftemangel und die Ausbildungsplätze will der SPD Bundestagsabgeordnete im direkten Austausch mit den Unternehmen diskutieren.

Das Gespräch findet per Video-Konferenz am 11. Mai um 8 Uhr statt. Interessierte Unternehmen können sich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.