WhatsApp Image 2021 04 26 at 18.24.52Ratsherr Norbert Stein folgt Dr. Reinhard Ganten im Stadtrat

Mit Ablauf des 31.03.2021 hat Ratsherr Dr. Reinhard Ganten sein Mandat im Rat der Stadt Rheinbach niedergelegt.

Die Niederlegung sei seinem Alter geschuldet, begründete Reinhard Ganten seinen Schritt. In der jüngsten Ratssitzung in der Stadthalle fand nun die feierliche Verabschiedung des Ratsherrn im Kreis der Ratsmitglieder und den Vertretern der Verwaltung statt. Bürgermeister Ludger Banken dankte dem scheidenden Ratsherrn und sprach Reinhard Ganten seinen Dank und seine Anerkennung für die jahrelange verantwortungsvolle Arbeit im Rat und in den verschiedenen Gremien aus. Ganz zieht sich der Ratsherr a.D. jedoch nicht aus seiner politischen Tätigkeit zurück. Für sein weiteres Engagement als Ortsvorsteher von Todenfeld und als sachkundiger Bürger im Ausschuss für Stadtentwicklung/Bauen wünschte ihm der Bürgermeister weiterhin viel Erfolg.

Norbert Stein rückte als Nachfolger in den Rat nach und wurde nach der Verabschiedung von Reinhard Ganten in der Ratssitzung von Bürgermeister Ludger Banken eingeführt und verpflichtet. Ratsherr Norbert Stein war bisher ebenfalls in verschiedenen Gremien als sachkundiger Bürger tätig. Im Stadtverband der UWG Rheinbach nimmt er seit vielen Jahren die Funktion des Kassenwartes und des Pressebeauftragten wahr. Im Rat der Stadt Rheinbach engagiert er sich insbesondere in Haushaltsfragen. Er setzt sich für einen bürgerfreundlichen und transparenten Haushalt ohne Mehrbelastungen für die Bürger und für mehr Investitionen ein.

Bürgermeister Ludger Banken führte den neuen Ratsherrn Norbert Stein (re.) als Nachfolger von Dr. Reinhard Ganten ein.