SPD erhebt Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Landrat Sebastian Schuster

Das Impfmanagement des Rhein-Sieg-Kreises und das Handeln des Landrates steht seit dem Osterwochenende in massiver Kritik. Der Sonderweg bei den Impfungen der über 60-Jährigen mit AstraZeneca, die mangelhafte Kommunikation hierzu an die Bevölkerung, die willkürliche Vergabe von 200 IMPF-IDs an Personen die sich beim Landrat beschwert haben, die fehlende Erreichbarkeit des Kreisgesundheitsamtes und zum Schluss der Versand von 1.500 IMPF-IDs an die Kommunen mit einer irreführenden Kommunikation, die zu falscher Priorisierung bei den Impfungen führte.

Weiterlesen: SPD erhebt Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Landrat Sebastian Schuster

Bee-Stopps im Rhein-Sieg-Kreis kommen!

Auf Antrag der SPD-Kreistagsfraktion hat sich der Umweltausschuss des Rhein-Sieg-Kreis dafür ausgesprochen, dass der Landrat in Gesprächen mit den Bürgermeister*innen im Kreis auf die Möglichkeiten von Bee-Stopps hinweist.

Weiterlesen: Bee-Stopps im Rhein-Sieg-Kreis kommen!

SPD will Impftempo erhöhen und Impfkapazitäten im Rhein-Sieg-Kreis ausbauen

Die SPD-Kreistagsfraktion hat mit ihrem heutigen Antrag Eckpunkte für die Ausweitung der Impfkapazitäten im Rhein-Sieg-Kreis vorgelegt, um das Impftempo deutlich zu erhöhen, sobald genügend Impfstoff zur Verfügung steht.

Weiterlesen: SPD will Impftempo erhöhen und Impfkapazitäten im Rhein-Sieg-Kreis ausbauen

Streuobstwiese 02CDU pflanzt eine Streuobstwiese mit alten Apfelsorten

Im Kommunalwahlkampf des vergangenen Jahres wurde bereits auf der angelegten Blühwiese hinter dem Sportplatz des SC Rheinbach alles vorbereitet, um mehrere Bäume alter Apfelsorten einzupflanzen.

Jeder Ratskandidat sollte einen eigenen Apfelbaum erhalten. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten jedoch bislang nur zwei Bäume für die Kreistagskandidaten gesetzt werden. Im November 2020 pflanzte die CDU für Ihren ehemaligen Bürgermeister, Stefan Raetz, einen eigenen Baum, den Sorbus domestica, der 1993 „Baum des Jahres“ war.

Weiterlesen: CDU pflanzt eine Streuobstwiese mit alten Apfelsorten

CDU Rheinbach dankt Pflegeeinrichtungen und Pflegediensten für ihre Arbeit

Seit einem Jahr verlangt die Corona-Pandemie unseren Pflegekräften in Einrichtungen, Altenheimen und in ambulanten Pflegediensten nahezu übermenschliches ab.

Weiterlesen: CDU Rheinbach dankt Pflegeeinrichtungen und Pflegediensten für ihre Arbeit

dank 001Frauenunion und Seniorenunion bedanken sich für innerstädtisches Testzentrum

Am Vormittag des Ostersamstags haben sich die die Vorsitzende der Frauen Union Rheinbach Dorothee Götte und der kommissarische Vorsitzende der Senioren Union Peter Antkowiak im Testzentrum an der Weiherstraße 17 testen lassen.

Weiterlesen: Frauenunion und Seniorenunion bedanken sich für innerstädtisches Testzentrum

Seite 1 von 151