Aktuelle Lage der Trinkwasserversorgung in Rheinbach

Vorsichtshalber wurden am Samstag, 17. Juli 2021 die Trinkwasserleitungen der Stadt Rheinbach an verschiedenen Stellen beprobt und die Proben durch die Uniklinik Bonn untersucht.

Weiterlesen: Aktuelle Lage der Trinkwasserversorgung in Rheinbach

Aktuelle Lage der Müllentsorgung in Rheinbach
Stadt richtet Sammelstellen in den Ortsteilen Niederdrees und Oberdrees ein

Die Aufräumarbeiten in Rheinbach laufen weiterhin mit Hochdruck. Weiterhin sind Fahrzeuge von Bonn Orange, der Bundeswehr und Freiwilligen im Stadtgebiet unterwegs.

Weiterlesen: Stadt richtet Sammelstellen in den Ortsteilen Niederdrees und Oberdrees ein

Das Wasserwerk der Stadt Rheinbach ist wieder erreichbar

Nachdem es ebenfalls vom Starkregenereignis betroffen war, ist das Wasserwerk der Stadt Rheinbach ab sofort wieder erreichbar.

Die Bürger*innen können sich mit ihren Anliegen unter der Rufnummer 02226 9090112 und per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Mitarbeiter*innen wenden.

Dringende Hinweise für die Bürger*innen der Ortsteile Niederdrees und Oberdrees

Die Gefahr durch die Steinbachtalsperre besteht nicht mehr. Eine Rückkehr in die Ortsteile ist ab sofort möglich.

Weiterlesen: Dringende Hinweise für die Bürger*innen der Ortsteile Niederdrees und Oberdrees

müll 2 rheinbach 002Die Stadt Rheinbach bittet insbesondere die Müllsammelstelle in der Boschstraße zu nutzen

Die Stadtverwaltung organisiert mit Unterstützung von Bonn Orange und freiwilligen Unterstützungsangeboten von Unternehmen mit Hochdruck die Müllentsorgung im Stadtgebiet.

Weiterlesen: Die Stadt Rheinbach bittet insbesondere die Müllsammelstelle in der Boschstraße zu nutzen

Rathaus der Stadt Rheinbach nach wie vor ohne Strom

Nach dem Starkregenereignis steht die Stadtverwaltung den Bürger*innen derzeit nur mit einem sehr eingeschränkten Serviceangebot zur Verfügung. Hintergrund ist der anhaltende Stromausfall und durch Wassereinbruch entstandene Schäden an der Infrastruktur der IT.

Weiterlesen: Rathaus der Stadt Rheinbach nach wie vor ohne Strom

Sachspenden im Rahmen des Starkregenereignisses
Zentrale Annahme- und Ausgabestelle in der Pallottikirche

Neben der außergewöhnlichen nachbarschaftlichen Hilfe der Rheinbacher Bürger*innen, erreichen die durch das Starkregenereignis geschädigten Personen derzeit großzügige Hilfen und Unterstützungsleistungen aus der Region und weiteren Teilen Deutschlands.

Weiterlesen: Sachspenden im Rahmen des Starkregenereignisses

Rheinbach trauert um fünf Verunglückte

Das Starkregenereignis vom 14. und 15. Juli 2021 ist die schlimmste Naturkatastrophe der Nachkriegsgeschichte Rheinbachs.

Weiterlesen: Rheinbach trauert um fünf Verunglückte

Seite 2 von 40