Gewerbevereinsvoristzender Oliver Wolf Fachbereichsleiterin Daniela Hoffmann und Bürgermeister Ludger BankenPerspektiven schaffen statt Ungleichbehandlung!
... mit Disziplin und Durchhaltevermögen!

Stadt Rheinbach und Gewerbeverein wollen eng zusammenarbeiten, um die Betreiber*Innen von Geschäften und Gastronomiebetrieben in Rheinbach in der weiter andauernden Pandemie gut zu unterstützen.

Weiterlesen: Perspektiven schaffen statt Ungleichbehandlung!

schnelltestzentrum 001Schnelltestzentrum in Rheinbach startet am 23. März

Am Dienstag, 23. März 2021 öffnet auf dem städtischen Gelände am Schornbusch ein Schnelltestzentrum für Bürgertestungen. Betrieben wird dieses vom Rheinbacher Unternehmen Evation mit Unterstützung der Stadt Rheinbach.

Weiterlesen: Schnelltestzentrum in Rheinbach startet am 23. März

Ein erneuter Dank zur Osterzeit

Abstand wahren und Zusammenhalten: Vor allem in schwierigen Zeiten müssen alle Teile der Gesellschaft füreinander da sein und dort Hilfe leisten, wo sie denn gebraucht wird.

Weiterlesen: Ein erneuter Dank zur Osterzeit

Erweiterte Maskenpflicht in der Rheinbach Innenstadt

Die ersten Lockerungsschritte im Rahmen der Coronavirus-Pandemie werden eine Belebung der sehr beliebten Rheinbacher Innenstadt mit sich bringen.

Weiterlesen: Erweiterte Maskenpflicht in der Rheinbach Innenstadt

Sebastian Hartmann, MdB: Rund 3,9 Millionen Euro vom Bund für den Sport in Hennef und Bad Honnef

Troisdorf, 3. März 2021 - Der Bund unterstützt die Sanierung des Hallenbades und der Sporthalle Meiersheide in Hennef sowie des Sportparks Selhof in Bad Honnef mit insgesamt rund 3,9 Millionen Euro.

Weiterlesen: Sebastian Hartmann: Rund 3,9 Millionen Euro vom Bund für den Sport in Hennef und Bad Honnef

Elternbeiträge in städtischen Einrichtungen für Kinder

Die Stadt Rheinbach hat unter Berücksichtigung der landesweiten Empfehlung die Elternbeiträge für die Kindertageseinrichtungen, Einrichtungen der Kindertagespflege, der Offenen Ganztagsschule und den angeschlossenen Früh- und Übermittagsbetreuungen in den Grundschulen für den Monat Januar 2021 erlassen und mit den Februarbeiträgen verrechnet.

Weiterlesen: Elternbeiträge in städtischen Einrichtungen für Kinder

Medizinische Masken für hilfsbedürftige MenschenMedizinische Masken für hilfebedürftige Menschen

An hilfebedürftige Menschen, die in Rheinbach leben, konnten inzwischen von der Stadtverwaltung medizinische Masken verteilt werden. Die Landesregierung hatte dazu Mitte Februar an die Städte und Gemeinden als Soforthilfe eine große Anzahl von Masken ausgeliefert. Die Stadt Rheinbach hat daraus insgesamt 4.600 Masken erhalten.

Weiterlesen: Medizinische Masken für hilfebedürftige Menschen

Kanalsanierungsarbeiten in Oberdrees
Die Stadt Rheinbach führt ab Anfang März Kanalsanierungsarbeiten in der Ortschaft Oberdrees durch.

Im Ortsgebiet werden auf ca. 4.500 m Länge Hauptkanäle saniert. Die Sanierungsarbeiten werden nach Möglichkeit in der so genannten geschlossenen Bauweise, beispielsweise mit Inliner- oder Robotertechnik durchgeführt, um größere Straßenaufbrüche zu vermeiden.

Weiterlesen: Kanalsanierungsarbeiten in Oberdrees

Seite 6 von 41