Herbstprogramm der Öffentlichen Bücherei St. Martin

Rheinbach. Am Dienstag, den 17.10., findet um 19.00 Uhr eine „Literarische Reise nach Afrika – Habari gani, Afrika!“ statt mit Geschichten namhafter afrikanischer Autoren. Kooperationspartner ist der Sachausschuss „Mission Entwicklung Frieden“ der Pfarrei St. Martin. Der Eintritt ist frei, Spende erwünscht.

Am Dienstag, den 24.10., liest um 16.00 Uhr die Vorlesepatin Monika Klütsch ihre selbstgeschriebene Geschichte für Grundschüler „Der kleine Vogel Theobald“ vor. Anschließend werden Handpuppen nach Figuren aus der Geschichte gebastelt.

Am Donnerstag, den 26.10., gibt es um 16.30 Uhr für Kinder ab 4 Jahren „Kannst Du nicht schlafen, kleiner Bär“ und andere Geschichten von großen und kleinen Bären. Danach können die Bären auch gemalt werden.

Am Freitag, den 27.10., von 15.00- 18.00 Uhr und Samstag, den 28.10., von 9.00- 13.00 Uhr gibt es Gamingdays mit WiiU- und Nintendo-Spielen sowie Splatoon und Mariokart für alle Altersgruppen.

Montag, den 30.10., veranstaltet um 19.30 Uhr der Kabarettist und Liedermacher Christian Grote das Musikkabarett „MACHT MUSIK – mehr oder weniger wahre Geschichten über die Entwicklung der verschiedenen Musikstile“ - Vorverkauf in der Bücherei, Kosten 5,00 EUR.

Donnerstag, den 2.11., erzählt Roswitha Becker um 16.30 Uhr das japanische Märchen „Der alte Mann und der Geist des Baumes“ für Kinder ab 4 Jahren.

Freitag, den 3.11., zwischen 10.00-11.30 Uhr gibt es das Literaturgespräch mit Irma Drerup über das Buch Yasmina Khadra: „Die Sirenen von von Bagdad“, Kosten 4,00 Euro.

Alle Veranstaltungen finden in der Öffentlichen Bücherei St. Martin, Lindenplatz 4, statt. Der Eintritt für die Veranstaltungen ist frei, wenn nicht anders angegeben.

anzeige rheinbacher

monte mare Banner