1 Junge Lebensretter Piduch WalterBezirksregierung ehrt im Namen von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft
die beiden Johanniter-Schulsanitäter Lea Piduch und Jan Walter aus Much 

Mutige Rettung in letzter Minute: Zwei junge Johanniter retten einem Mitschüler durch beherztes Handeln das Leben. 

 

Weiterlesen: Bezirksregierung ehrt im Namen von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft

Tag des Ehrenamts 2016„Tag des Ehrenamtes“ am 5. Dezember 2016:
Johanniter-Unfall-Hilfe dankt ihren bundesweit 34.000 ehrenamtlichen Helfern
   
Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen  - Ohne die Unterstützung der deutschlandweit 34.000 ehrenamtlichen Helfer wäre die Arbeit der Johanniter nicht machbar.

Weiterlesen: Johanniter-Unfall-Hilfe dankt ihren bundesweit 34.000 ehrenamtlichen Helfern

Reader 24.11.2016 222500"Integration durch Bildung" - Post Tower, 8.12.2016

Die Otto Benecke Stiftung e.V. arbeitet seit über 50 Jahren im Themenfeld „Integration Zugewanderter“. Seit 20 Jahren führen wir jährlich die mittlerweile bundesweit anerkannte Veranstaltung FORUM MIGRATION durch. 

Weiterlesen: "Integration durch Bildung" - Post Tower, 8.12.2016

einbruchVersuchter Einbruch auf Firmengelände in Rheinbach - Wer hat etwas beobachtet?

Bonn (ots) - In den frühen Morgenstunden des Montag (07.11.2016) versuchten Unbekannte, auf ein Firmengelände auf der Straße "Heerstraßenbenden" in Rheinbach einzudringen.

Weiterlesen: Versuchter Einbruch auf Firmengelände in Rheinbach - Wer hat etwas beobachtet?

Polizei BonnVersuchtes Tötungsdelikt in Rheinbach
Staatsanwaltschaft und Mordkommission fahnden mit Lichtbild nach Beschuldigtem

Bonn (ots) - In den Abendstunden des 06.11.2016 kam es im Zusammenhang mit einer Veranstaltung vor der Stadthalle in Rheinbach (Villeneuver Straße) zu einem versuchten Tötungsdelikt, bei dem 44-jähriger Mann durch einen Schuss schwer verletzt wurde.

Weiterlesen: Versuchtes Tötungsdelikt in Rheinbach

Informative Homepage 

Der Rheinbacher Flüchtlingshelferkreis trägt dem online Informationsbedürfnis vieler Helfer auf seiner Homepage Rechnung.

Weiterlesen: Informative Homepage

Radfahrer verschätzt sich - Krankenhaus

53879 Euskirchen (ots) - Donnerstagnachmittag (17.15 Uhr) befuhr ein 84-Jähriger Radfahrer aus Rheinbach mit seinem Rad den Radweg an der Kreisstraße 24.

Weiterlesen: Radfahrer verschätzt sich - Krankenhaus

Hilfe für Flüchtlingshelfer

Nicht nur die nach Deutschland Geflüchteten, sondern auch deren Helfer stehen dem deutschen Bürokratiedschungel oft hilflos gegenüber. Der Flüchtlingshelferkreis Rheinbach hilft beiden Seiten.

Weiterlesen: Hilfe für Flüchtlingshelfer

Seite 4 von 8

anzeige rheinbacher

monte mare Banner