Bundestagswahl - So wählte Rheinbach

Am 24. September 2017 fand die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Wie aber wurde in Rheinbach abgestimmt? Wahlberechtigt waren 20.993 Bürger - gewählt haben 17.076 = das entspricht einer Quote von 81,43% für Rheinbach.

Weiterlesen: Bundestagswahl - So wählte Rheinbach

Sprechdachse in Siegburg - Zukunft dank CDU und Grünen weiterhin unklar

In der gestrigen Sitzung des Ausschusses für Inklusion und Gesundheit beantragten Vertreter der SPD, dass der Siegburger Sprachheilkindergarten "Sprechdachse" bedarfsgerecht und dauerhaft erhalten bleiben soll - auch über das Jahr 2020 hinaus. Der Antrag der Sozialdemokraten, der sich aus der Sitzung ergab, wurde von CDU und Grünen scharf attackiert und letztendlich abgelehnt.

Weiterlesen: Sprechdachse in Siegburg - Zukunft dank CDU und Grünen weiterhin unklar

2017.09.16 Tischtennis 1Sozialfonds unterstützt Tischtennis-Jugend

Die Jugend-Kreismeisterschaft in Rheinbach nahmen Mitglieder des gemeinnützigen Sozialfonds der SPD-Rheinbach zu Anlass, der Tischtennisabteilung des TuRa Oberdrees einen 350 Euro-Scheck zu überreichen.

Weiterlesen: Sozialfonds unterstützt Tischtennis-Jugend

Plätze an der Rheinbacher Gesamtschule werden in den kommenden Jahren nicht reichen
UWG stellt erneut Antrag auf Raumplanung für eine Sechszügigkeit und fordert interkommunale Schulentwicklungsplanung

Rheinbach. Es hat schon Tradition: Die UWG Fraktion Rheinbach hat sich erneut mit einem zukunftsorientierten Antrag zur Entwicklung der Gesamtschule an den Ausschuss für Schule, Bildung, Sport gewandt. Bereits in den Jahren 2014 und 2016 hatte die UWG aufgrund der Schülerzahlen in Rheinbach und der bestehenden Gesetzeslage bezüglich der Aufnahme von Kindern aus den Nachbarkommunen die Ausdehnung der fünfzügigen Schule auf 6 Züge gefordert.

Weiterlesen: Plätze an der Rheinbacher Gesamtschule werden in den kommenden Jahren nicht reichen

pressefoto 1 1Dr. Norbert Röttgen auf Tour mit dem Eiswagen in Rheinbach

Im Endspurt zum Bundestagswahlkampf ist Dr. Norbert Röttgen, Direktkandidat für das Bundestagsmandat im Wahlkreis Rhein-Sieg-Kreis II, mit dem Eiswagen in Rheinbach.

Weiterlesen: Dr. Norbert Röttgen auf Tour mit dem Eiswagen in Rheinbach

Krankenhausfinanzierung: Neue Landesregierung belastet Kommunen im Rhein-Sieg-Kreis mit 3,33 Millionen Euro

Mit dem Nachtragshaushalt 2017 hat die schwarz-gelbe Landesregierung beschlossen, einmalig die Krankenhausinvestitionsförderung zu erhöhen. An der Gesamtsumme von insgesamt 250 Millionen Euro sollen allerdings die Kommunen in Höhe von 100 Millionen Euro beteiligt werden.

Weiterlesen: Neue Landesregierung belastet Kommunen im Rhein-Sieg-Kreis

Seite 3 von 67

anzeige rheinbacher

monte mare Banner